Kosten für Beratung und Psychotherapie

Als Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie bin ich Mitglied der Ärztekammer Niedersachsen und im Arztregister eingetragen. Die Abrechnung richtet sich generell nach der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte).
Private Krankenkassen und Beihilfe von Kindern

Die vollständige Kostenübernahme erfolgt in der Regel durch private Krankenkassen bzw. die Beihilfe. Erkundigen Sie sich jedoch unbedingt vor unserem ersten Termin bei Ihrer privaten Krankenkasse und der eventuell zuständigen Beihilfestelle, ob die Kosten übernommen werden, da es einzelne Verträge gibt, bei denen die Leistungen einer ambulanten Psychotherapie nicht oder nur in begrenztem Umfang erstattet werden.

 

Selbstzahler (Erwachsene, Paare, Familien)
Wenn Sie oder Ihre Familie eine der angebotenen Therapieformen in Anspruch nehmen wollen, kann dies selbstverständlich auch auf private Rechnung erfolgen.

 

Gesetzliche Krankenkassen
Wenn Ihr Kind gesetzlich versichert ist, habe ich die Möglichkeit eine ambulante Psychotherapie im sogenannten Kostenerstattungsverfahren durchzuführen. Dieses Verfahren findet Anwendung, wenn Ihr Kind bei kassenärztlich niedergelassenen Therapeuten wegen langer Wartezeiten keinen Therapieplatz bekommen konnte. Ich werde Sie bei Fragen zur Kostenerstattung gerne unterstützen.